09134 / 5798

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Was kostet eine Mitgliedschaft?

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten. Die Mitgliedschaft bewegt sich im Rahmen von 29,90 € bis 89,90 €. Je nach Bedarf kann bis zum All inklusive Paket alles gebucht/genutzt werden: Personaltraining EMS,Wellness, Fitness, Kurse, Getränke, Vibrationstraining oder Milon Zirkel Training.

Gibt es versteckte Zusatzkosten?

Nein, gibt es nicht? Unser Ziel ist es den Kunden transparente Preise und Leistungen zu präsentieren. Es gibt also keine Inflationsgebühren oder ähnliches. 

Helfen Nahrungsergänzungsmittel wirklich?

Viele Nahrungsergänzungsmittel sind reine Geldverschwendung. Wir verkaufen nichts wovon wir nicht selbst überzeugt sind. Generell gilt Kaffee, L-Carnitin, Protein, Magnesium und Kreatin sind für 90% aller Breitensportler die sinnvollsten Produkte. Natürlich gibt es immer auch ausnahmen. Euer Trainer klärt euch gerne auf.

Bezahlt meine Krankenkasse das Fitnesscenter?

Mit unserem Rehasport Angebot bezahlt die Krankenkasse 45 Minuten Gruppensport. Das Training im Fitnessstudio wird generell nicht bezahlt. Allerdings gibt es verschiedene Bonuskonzepte die von Krankenkasse zu Krankenkasse unterschiedlich behandelt werden. 

Wie heißt die Fitness Hauser App?

Die App heißt NoExcuse. Mit der App für jedes Smartphone lassen sich Trainingspläne abrufen, Termine vereinbaren und Kurseplätze buchen.

Wie verbrenne ich die meisten Kalorien?

Wenn Sie an schnelle kurzfristige Erfolge denken, dann ist ein gezieltes Ausdauertraining ratsam. Langfristig sollten Sie eine Kombination aus Kraft und Ausdauer anstreben. Konsultieren Sie unsere Trainer, denn es gibt auch andere sinnvolle Wege zur gewünschten Figur.

Kann man als Verein Stunden buchen?

Wir unterstützen den Teamsport und haben auch hier weitere Möglichkeit. Kraft, Ausdauer oder Beweglichkeitstraining – wir bieten genau das richtige für Ihre Sportart an. Kontaktieren Sie uns!

Kann ich mit einem Bandscheibenvorfall noch trainieren?

Wir sagen: unbedingt! Es ist immer wichtig den Rücken zu stärken. Hierzu gehört das Faszien- und Muskeltraining in der umliegenden Zone. Weiterhin sollte der Trainer auf Dysbalancen achten. So können Sie auch in Zukunft aktiv am Leben teilnehmen.

Ab wann darf man das Fitnessstudio besuchen?

In der Regel kann man das Fitnessstudio von 16. bis 99+ Jahren besuchen. Vor dem 16. Geburtstag sollte der Hausarzt konsultiert werden und das Training anordnen (z.B. bei Übergewicht). Gezielter Kraftsport ist daher auch unter 16 Jahren möglich.

Gibt es Ernährungsberatung?

Fitness und Ernährung gehören immer zusammen. Mit gewissen Tipps und Tricks feiern Sie in kürzester Zeit Erfolge! Wichtig: Tracken Sie sich vor der Beratung 10 Tage lang lückenlos. 

Kann ich auch andere Standorte nutzen?

Mit schnell in form können Sie weitere Filialen im Landkreis Forchheim nutzen. Diese sind 365 Tage von 6-23 Uhr geöffnet. Zusätzlich sind wir Mitglied im DSSV, hier haben Sie die Möglichkeit in ca. 500 weiteren Fitnessclubs zu trainieren und das deutschlandweit. 

Muss man Mitglied sein?

Mit Kurs, EMS und Sauna Tickets haben Sie die Möglichkeit auch ohne Mitgliedschaft das Angebot zu nutzen. 

Warum ist das Training im Studio Hauser Nachhaltig?

Mit dem Bezug von Strom und Gas bei Green Peace Energy ist das Training komplett CO2 neutral. Wir achten auf Wiederverwertbaren Materialien und einem geringen Müllaufkommen. Zum Beispiel das Nutzen von Akkumulatoren, Ökobons etc. Das Shake to go Konzept haben wir trotz steuerlicher Vorteile im Einwegbecher komplett verbannt. 

Gibt es ein Gäste WLAN?

Ja, mit unserem Gäste WLAN können Sie Ihr Datenvolumen schützen. Loggen Sie sich hierzu über das Fitness Hauser Kunden WLAN ein. Viel Spaß beim surfen. Streamen oder mehr. 

Noch mehr Fragen?

Haben Sie noch weitere Fragen, dann schreiben Sie uns einfach per EMail, WhatsApp oder rufen Sie einfach an. Hier klicken