09134 / 5798
Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür - schauen und staunen

Schauen und staunen

Am 29.09.2019 präsentieren wir das Beste und flexibelste Fitnesskonzept seit es Fitness Hauser gibt. Mit mehr als 11 verschiedenen Fitnessbereichen, langen Öffnungszeiten und 3 Standorten im Landkreis, bieten wir maximale Leistung zu fairen Konditionen an.

50% Rabattaktion

 

Wer das Freizeitangebot nutzen möchte kann am Tag der offenen Tür ein Schnäppchen schlagen. Mit 50% Rabatt in den ersten 3 Monaten (24 Monatsmitgliedschaft) ist der Sportbeitrag stark reduziert! Die ersten 20 Early Birds können sogar zusätzliche 99 € sparen.

 

Neueröffnung Functional Area

 

Mit dem neuen Funktionalraum erweitern wir unsere Trainingsfläche und das dazugehörige Kursangebot zu gleichen Teilen. Mit der Functional Area können wir weiterhin das Athletiktraining mit dem Einzelnen aber auch das in der Gruppe stärker fördern. Wir sind uns jedenfalls sicher mit dem derzeitigen Angebot gibt es kein weiteres Fitnessstudio im Landkreis Forchheim mit einem ähnlich großem Angebot. 

Gerne laden wir Sie ein weitere Trainingsarten und Angebote kennenzulernen. 

 

Personaltraining, Businesstarining, Erfolgsrezept

Das besondere Erfolgsrezept

Die Mischung aus Motivation, Erfahrung und Innovation ergibt das langjährige Erfolgsrezept. Wir bleiben für Sie immer am Ball und bieten vielfältiges Gesundheitstraining sowie Personaltraining an. 

Funcitonal Area

Mit einem neu ausgestatteten Trainingsraum können komplexe Übungsabläufe besser trainiert werden. Das Raumkonzept bietet ideale Möglichkeiten um die Leistungsfähigkeit zu verbessern.

Senioren gerecht

Verschiedene Gruppenkurse und individuelles Training an einfach zu bedienenden Maschinen ist eine Grundvoraussetzung um Seniorengerechtes Training anzubieten. Gerne zeigen wir Ihnen sämtliche Möglichkeiten vor Ort auf.

Neues Werkzeug im Training

Neues Werkzeug im Training

Neue Cardiogeräte - Stepper, Laufband, Bike und Walker

Ab in den Ruhestand

Nach vielen Stunden schweißtreibender Arbeit, schicken wir einige Ausdauergeräte in den wohlverdienten Ruhestand. Die neuen Trainingsgeräte stehen schon bereit und wartet auf den Einsatz.

 

Neu im Sortiment Stairmaster, Laufband und co.

Das neue Werkzeug sorgt für noch mehr Variation im Ausdauersport. Mit dem Stairmaster bedienen wir die Wünsche unserer Kunden und reagieren auf die hohe Nachfrage. Um seine Ausdauerfähigkeit zu verbessern schlagen wir folgenden Trainingsplan vor:

Ausdauertraining an Stairmaster und Co. (min 30 Minuten):

  • Regeneratives Training (50-60%) 20% 20%
  • Grundlagenausdauer (60-80%) 70% 70%
  • Entwicklungsbereich (80-90%) 10% 10%
  • Spitzenbereich (90-100%) 0% 0%
Herzstressmessung und Einschätzung der Belastbarkeit.

Cardioscan

Mit Cardioscan können Sie Ihre Leistungsfähigkeit transparent machen. Man kann sagen, mit Cardioscan schreiben Sie selbst Ihren Trainingsplan.

Digitaler Tacho im Indoor Cycling. Das spezielle Farbsystem ermöglicht die Herzfrequenz anhand des Leistungsstandes gut einzuschätzen.

Indoor Cycling

Eine besonders effektive Trainingsmethode um die Ausdauerfähigkeit zu steigern. Ein spezielles Farbsystem zeigt der Gruppe das aktuelle Level an.

Bürger und Heimatfest

Bürger und Heimatfest

Bürger und Heimatfest Neunkirchen am Brand

Der Countdown läuft. Das wahrscheinlich schönste Event aus Neunkirchen findet vom 19. bis 21. Juli statt.  

Sport und Fitness im Programm

Die Zuschauer können sich schon jetzt auf spannende, informative und motivierende Kurzauftritte freuen. Der Auszug aus dem aktuellen Kursprogramm zeigt die neusten Trends aus der Sport und Gesundheitswelt. Wer sich die Aufführung und Moderation am Sonntag, den 21. Juli nicht persönlich anschauen kann, dem empfehlen wir einen Besuch im Studio. 

Zur Bühnenshow

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Was Besucher wissen sollten

Drei Tage lang herrscht Ausnahmezustand in Neunkirchen und Umgebung. Besucher aus allen Himmelsrichtungen feiern mit den Einheimischen zusammen. Stände, Geschäfte und das Podeum bieten Abwechslung und reichlich Sitzgelegenheiten. Sitzen Sie einmal zu lange, dann machen Sie sich an unserem Stand einfach wieder fit. Sie finden uns in der Erlanger Str. nahe des Speichers.

Bei uns am Sportstand

Informationen zu: Fitness, Kraft, Ausdauer, Kurse, Milon, EMS, Ernährung, Outdoor Gym, Indoor Cycling, Wellness und mehr.

Vorstellung vom größtem neunkirchner Gesundheitsnetzwerk. Fitnessstudio, Physiotherapie, Osteopathie und Heilpraktikerin.

Fitnesstest: Hangel Jungle mit Gewinnspiel

Angebot: 30 Tage 30 Euro – so lange der Vorrat reicht (gültig während der Sommerferien 2019)

Krafttraining

Individuelles Krafttraining an modernen Geräten. Ideal um die Haltung zu verbessern und Volkskrankheiten vorzubeugen. Das Training findet immer im Dialog mit Ihrem Fitnesstrainer statt. Probetermin unter 09134/5798

Individuelles Krafttraining. Im Dialog mit dem Fitnesstrainer

Super Sommer Angebot

30 Tage für nur 30 EUR. Das Angebot gilt nur während der Ferienzeit Juli-August-September 2019. 

Auszeit in der Sauna

Zeit für sich selbst ist Balsam für die Seele. Mit 3 verschiedene Saunen haben Sie die Auswahl. Übrigens: Unsere Saunen können auch als Tagesgast besucht werden.

3x im Landkreis Forchheim

3x im Landkreis Forchheim

Indoor Cycling Marathon (Spinning) Event im größten Neunkirchen Gesundheitsnetzwerk. Purer Ausdauersport 6 Stunden lang.

Ihr Fitness-Partner in der Region!

Seit 1990 ist Hauser Fitness ein starker Partner in Sachen Sport und Gesundheit.

Bald existieren wir schon 3 Mal in der Region und sind somit der größte kommerzielle Fitnessanbieter im Landkreis Forchheim!

  • Fitness Hauser Neunkirchen
  • Schnell in form Ebermannstadt
  • NEU: Das schnell in form Erfolgskonzept kommt jetzt auch nach Igensdorf!

Wir machen unser magisches Dreieck komplett

Ab 1.9.19 sind wir auch in Igensdorf für Sie da – 365 Tage im Jahr!

  • Classic Fitness: Moderne und sportwissenschaftlich-getestete Fitnessgeräte von Miha Bodytec, Technogym und Milon
  • EMS-Training: Machen Sie sich fit in nur 20 Minuten pro Woche mit dem modernen Impuls-Training
  • Milon Zirkeltraining: Das erfolgreiche vollautomatische Trainingskonzept mit extra hoher Trainingssicherheit.

Das Beste kommt zum Schluss:

  • Trainingsbereich an 356 Tagen von 6 bis 23 Uhr geöffnet mit unserem speziellen Zugangssystem

 

Sie möchten mehr über unsere Studios erfahren? Kontaktieren Sie uns:

Tel. 09134/5798 oder Email an service [at] hauser-fitness.de

Group Fitness

Entspannung, Ausdauer oder Kraftaufbau: In unserem Kursplan ist für jeden etwas dabei. Volle Motivation bei unseren Fitnesskursen in der Gruppe – und gemeinsam macht’s gleich mehr Spaß!

Fit in Igensdorf, Neunkirchen und Ebermannstadt

Vollautomatisch und absolute Trainingssicherheit: Der Milonzirkel besteht aus 12 Kraft- und Ausdauergeräten und zeichnet sich durch die besonders einfache Handhabung aus.

Training mit Impuls

Durch Elektro-Muskel-Stimulation (EMS) erreichen Sie effektive Erfolge schon mit 20 Minuten pro Woche – ein revolutionäres Trainingsmodell! EMS ist außerdem die modernste Art Rückenbeschwerden in den Griff zu bekommen.

Ist die Regeneration genauso wichtig wie das Training?

Ist die Regeneration genauso wichtig wie das Training?

Regeneration - Pause machen und stärker werden - Menschen mit Erfolg

 

„Den Wettkampf gewinne ich in der Regenerationsphase!“ So heißt ein bekannter Spruch unter Bodybuildern. Doch ausreichend Erholung nach den Trainingseinheiten ist nicht nur für Profis wichtig, sondern auch für Hobbysportler. Denn: Wer aktiv und kräftig bleiben will, muss seinem Körper genügend Ruhe gönnen.

 

3 Tipps für die optimale Regeneration

Unter Sportwissenschaftlern existieren verschiedene Meinungen über die „ideale Regeneration“. Im Folgenden erhalten Sie grundlegende Tipps, welche Sie für Ihre Erholungsphase nach dem Training beachten sollten.

Möchten Sie individuelle Regenerationstipps erhalten, die genau an Ihren Trainingsplan angepasst sind, helfen unsere Trainer vor Ort im Studio gerne weiter. Hier können Sie außerdem einen Termin vereinbaren.

 

1 Passende Regenerationszeit

Genauso wichtig wie das regelmäßige Training ist eine angemessene Auszeit für Ihre Muskeln, um wieder zu Kräften zu kommen. Die richtige Zeitspanne zur Erholung hängt von Dauer und Intensität Ihrer Trainingseinheit ab. Grundsätzlich wird zu 12-72 Stunden Regenerationszeit geraten.

Wenn Sie an diesen Symptomen leiden, sollten Sie Ihre Regenerationszeit verlängern:

  • Erschöpfung bereits vor dem Trainingsbeginn
  • Schmerzende Muskeln oder sogar Bewegungseinschränkung durch Muskelkater
  • Verstärkte Müdigkeit im Alltag
  • Allgemeine Antriebslosigkeit
  • Erhöhte Anfälligkeit für Erkältungen

2 Gute Ernährung

Eine ausgewogene Ernährung spielt für die Erholung Ihrer Körpermuskulatur eine wichtige Rolle. Durch die Zufuhr der richtigen Nährstoffe sorgen Sie nicht nur für den Abbau von unbeliebtem Fettgewebe, sondern füllen auch Ihren Speicher an Elektrolyten auf, welche Sie für das nächste Training benötigen. Ein ausbalancierter Säure-/ Basenhaushalt sorgt für einen reibungslosen Ablauf Ihres Stoffwechsels. Zu jeder Mahlzeit sollten Sie außerdem viel frisches Obst und Gemüse zu sich nehmen.

3 Ausreichend Schlaf

Während Sie schlafen, laufen in Ihrem Körper wichtige Prozesse für den Erhalt Ihrer Gesundheit und die Regenerierung Ihrer Muskeln ab. Fachkreise haben herausgefunden, dass unser Körper im Schlaf beispielsweise Bewegungsabläufe abspeichert bzw. aktualisiert. Außerdem erhält unser Immunsystem während der Nachtruhe ein „Update“, weshalb Menschen unter dauerndem Schlafmangel häufiger krank werden. Für Erwachsene wird eine Schlafdauer von ca. 7-8 Stunden pro Tag empfohlen.

 

Sie möchten speziell auf Ihren Trainingsplan abgestimmte Regenerationstipps erhalten? Sprechen Sie gerne unsere Trainer im Studio an oder vereinbaren Sie einen Termin.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

 Coach by Color System

 Functional Area

 Richtig trainieren

 

Wärme tut gut - Sauna

Wärme tut gut!

Nutzen Sie den Wellnessbereich in unserem Studio und entspannen Sie Ihre Muskeln bei einem wärmenden Dampfbad. Die Erhöhung der Körperkerntemperatur regt die Durchblutung an und sorgt für eine schnellere Regeneration. Ihr Immunsystem können Sie außerdem stärken, indem Sie nach dem Training oder dem Saunabesuch eine kalte Dusche nehmen.

Massage - Physiotherapie - Verspannungen

Physiotherapie

Nach der Beanspruchung Ihrer Muskeln beim Training ist es empfehlenswert, angespannte Muskelpartien gezielt zu lockern, um eine rasche Regenerierung zu erreichen. In unserem Studio steht Ihnen ein Experte für physiotherapeutische Massagen zur Verfügung. Sprechen Sie uns an!

Whats App - Smarte Lösungen

Haben Sie Fragen?

Schnell einfach und bequem. Mit unserem Whats App Service können Sie uns schnell und unkompliziert kontaktieren. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche und los geht´s.

Warum das Aufwärmen so wichtig ist!

Warum das Aufwärmen so wichtig ist!

Warm up - Das Aufwärmen im Cardiobereich ist unserer Meinung nach essentiell-

Wir haben festgestellt, Aufwärmen vor dem Sport ist essenziell für den Trainingserfolg. Und das lässt sich logisch erklären!

Mehr Erfolg beim Training

  • Nach nur 12-15 Minuten Warm-up ist Ihr Körper schon in Schwung
  • Aktivieren Sie alle Muskelgruppen durch leichte Übungen wie Rumpfdrehungen, Armkreisen oder Dehnen
  • Die Körperkerntemperatur erhöht sich durch die Übungen auf ca. 38 °C
  • Der Körper gibt jetzt das Signal zu erhöhter Leistungsbereitschaft und kurbelt den Stoffwechsel an
  • Erst jetzt ist es möglich, das Beste aus jeder Trainingseinheit herauszuholen

Ein allgemeines Aufwärmen aller Muskelgruppen ist immer empfehlenswert. Möchten Sie eine spezielle Muskelgruppe besonders trainieren, ist zusätzliche ein spezifisches Warm-up ratsam. Auf diese Weise profitieren Sie neben einem gesteigerten Stoffwechsel auch von einer wirksamen Verletzungsprophylaxe.

Psst…ganz nebenbei steigern Sie durch die zusätzliche Bewegung auch Ihren Kalorienumsatz während des Trainings!

Ob Breitensport oder Leistungssport, die Bedeutung des Warm-up wird oft unterschätzt. Das Risiko einer Verletzung ist nach dem Aufwärmen deutlich geringer. Arthrose-Patienten profitieren sogar von einer vorübergehenden Schmerzlinderung.

Manuel Hauser

Sport- und Fitnesskaufmann

Den „Gelenkrost“ bekämpfen

Warm-up hilft dabei, die Gelenke zu schonen und sorgt für mehr Beweglichkeit. Ein moderates Cardiotraining vor der Trainingseinheit regt die Produktion von Gelenkflüssigkeit an.

Die Gelenkfläche wird auf diese Weise vergrößert, die Gleitfähigkeit erhöht und das Gewebe mit frischen Nährstoffen versorgt. Druckbelastungen können durch Aufwärmen also besser kompensiert und Schmerzen verringert werden.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

 

Trainertipp

Welches ist das effektivste Training? Das, welches Sie regelmäßig durchführen. Bleiben Sie dran!

6 Wochen - 200x Kurse

Fitnessaktion für Neueinsteiger. Kurse und Milon-Zirkel ab dem 14.04.2019.

Bewegungsintelligenz fördern

Bewegungsintelligenz fördern

Trainer fördern die Bewegungsintelligenz mit der richtigen Trainingssteuerung

Komplexe Übungen – Intermuskuläres Zusammenspiel mit Köpfchen

Verbesserte Trainingssteuerung zur Leistungssteigerung

Die Sporteinheiten im Fitnessstudio werden seit den Anfängen von Vater Jahn stetig optimiert. Forscher setzten biomechanische und biochemische Abläufe aneinander und verstehen den Organismus besser denn je. Die Branche wandelt sich daher ständig und bietet dem Kunden neue Möglichkeiten bei der Trainingssteuerung.

Herzfrequenzmesser, Schrittzähler und Co. sind wichtige Werkzeuge um sich selbst über die Schulter zu schauen. Die kleinen Helfer sind Experten auf ihrem Fachgebiet, jedoch fehlt ihnen eine Gesamteinschätzung der motorischen Fähigkeiten. Nur ausgebildete Fitnesstrainer erkennen schnell bewegungsrelevante Defizite und bieten den nötigen Lösungsansatz an. Für den Breitensportler heißt das: raus aus der Komfortzone!

Beweglichkeit ist eine von vielen motorischen Fahigkeiten.

Beweglichkeitstraining steigert die Möglichkeiten um ein vielfaches.

In der Praxis werden dann alte Bewegungsmuster durch neue ersetzt. Das bewusste und isolierte Ansteuern verschiedener Muskelgruppen muss daher neu erlernt werden. Ist die Bewegungsintelligenz aus sicht des Trainerers gestiegen, dann können weiterführende Maßnahmen zur Verbesserung der motorischen Fähigkeiten in der Trainingsplanung angewandt werden.

Gratis Personaltraining

Machen sie jetzt einen Termin mit einem der Trainer aus. Präventive Maßnahmen zur Gesundheitsförderung schaden nie.

Bike and Body Weeks

Mehr als 200 Kursstunden in 6 Wochen inkl. dem vollautomatischem Kraft- Ausdauertraining von Milon. Die legändere Aktion über 6 Wochen kostet nur 89 EUR.

Trainertipp!

Dehnen sie ihre Muskelketten und lösen sie Verhärtungen des Bindegewebes mit Faszienrollen. Mit diesem Trick lassen sich deutlich bessere Trainingsergebnisse in kürzerer Zeit erzielen.

Bike and Body Weeks

Bike and Body Weeks

Bike and Body Weeks - Kursaktion - Kursprogramm - Fitness und Ausdauersport

Fitnessaktion für Kursbegeisterte – Bike and Body Weeks. Lesezeit ca. 1 Minute

6 Wochen – Bike and Body Weeks

Rechtzeitig zum Frühlingsauftakt – starten die legänderen Bike and Body Weeks. Ziel der Aktion: verbrennen, verbrennen und noch mehr verbrennen! Die angebotenen Kurse fördern die Fettverbrennung, den Muskelaufbau und das Herzkreislaufsystem. Klar ist: in 6 Wochen steigt die Energie und Lebensfreude stark an.  

200x mehr Power

Das was wir uns im Alltag wünschen ist oft nicht weit entfernt. Der Körper kommt schnell in Form und Stress wird abgebaut. Unser Organismus reagiert freudig auf die sportliche Herausforderung und steigert die Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit gleichermaßen. Ein idealer Mix aus Kraft, Ausdauer und Regeneration bilden das Grundgerüst. Die Experten unterstützen Sie gerne und zeigen den sinnvollsten Weg durch 200 Kursstunden.

Überschneidungsbereiche in Ausdauer, Kraft und Dehnung. Verschiedene Kursstrukturen. Kursstunden für mehr Power

Ihre Vorteile

  • 6 Wochen Fitnesstraining in 200 Kursstunden
  • Keine Vertragsbindung
  • Nur 89 EUR
  • Zugang zu allen ausgewiesenen Kursen
  • Milon Zirkeltraining
  • Mehr Leistungsfähigkeit und Lebensfreude
  • Nach 10 erfolgreichen Trainingseinheiten überreichen wir ein Geschenk

 

Interessantes:

Milon Zirkel: Kraftausdauertraining an vollautomatisierten Geräten.

HIT: Sehr intensives Kraft-/ Ausdauertraining im Intervallmodus

 

Personaltraining mit futuristischer EMS-Technologie. Das Zeitsparende Krafttraining dauert nur 20 Minuten und ist besonders

Pulsierendes Krafttraining

Kurbeln Sie Ihren Stoffwechsel an und kräftigen Sie Ihre Muskulatur. Mit der EMS-Technologie ist der Erfolg – gemessen am Zeitaufwand – am effektivsten. Bei jedem Personaltraining (max. 2 Personen) erwarten Sie neue Herausforderungen.

Massage und Physiotherapeutische Behandlungen. Besseres Trainingsgefühl

Physiotherapie und Osteopathie

Um unseren Kunden ein besseres und sicheres Trainingsgefühl zu vermitteln, können behandlungsrelevante Übungen im Trainingsplan eingepflegt werden. Die Rücksprache mit dem jeweiligen Therapeuten geschieht im Hintergrund.

Kontrolliertes Fitnesstraining - Trainingsplanung mit dem Trainer - Komplexe Übungsabfolge.

Kontrollierte Übungsausführung

Der Trainingsplan ist das A und O im Sport. Mit unserem Fachpersonal können Sie einseitige Belastungsspitzen vermeiden. Ein guter Mix aus einfachen und komplexen Übungen setzt Ihr Level nach jedem Trainingszyklus nach oben.

Jetzt 50% Starthilfe

Jetzt 50% Starthilfe

Starten Sie jetzt! Das Jahr 2019 wird sportlich! 50% Starthilfe von Fitness Hauser zum Jahreswechsel. Trainieren Sie mit dem richtigen Werkzeug.

AKTION BEEENDET!

Packen Sie es jetzt an! Gute Vorsätze zum Jahreswechsel 2019- Lesedauer ca. 1 Minute

Nahezu 100% wünschen sich zum Jahreswechsel mehr Zeit und ein generell sportlicheres Jahr 2019, deshalb bieten wir mit 50% Rabatt eine überzeugende Starthilfe für alle Einsteiger.

 

Mit dem richtigen Werkzeug arbeiten

Die Wege zum Ziel sind im Fitnessstudio unerschöpflich. Die Auswahl von mehr als 70 Fitnessgeräten macht das Training besonders variabel. Welches Werkzeug (Fitnessgerät) tatsächlich zum Einsatz kommt wird anhand von verschiedenen Parametern gewählt. Dazu zählt die persönliche Wahrnehmung, die Einschätzung unserer Fitnesstrainer und einige andere Punkte im medizinischen Analyseverfahren.

Über die gesamte Zeit hinweg bleiben Sie stets der wichtigste Taktgeber!

8 von 10 Personen spüren den Erfolg innerhalb von 6 Wochen

Fakt: 8 von 10 Personen spüren den Erfolg schon nach 6 Wochen

Die Starthilfe zu den guten Vorsätzen

Mit der Starthilfe von 50% in den ersten 3 Monaten (24 Monate) können Sie von 15 € pro Monat bis hin zu 60 € pro Monat sparen. Kurse, Milon Zirkel, Fitness oder EMS sind bis einschließlich 31.01.2019 rabattiert.

Tipp: versuchen Sie abwechslungsreich zu trainieren. Wir empfehlen zwei Trainingsarten zu kombinieren z.B. Kurse und Krafttraining.

 

HOTLINE: 09134/5798

Attraktives Training in der Gruppe. Bauch Beine Po, Wirbelsäulengymnastik und vieles mehr. Starte jetzt mit unserem großzügigen Kursprogramm im Großraum Neunkirchen am Brand

Kursprogramm

Wir starten mit 32 attraktiven Kursstunden pro Woche in das neue Jahr 2019. Indoor Cycling, Jumping oder die Fitness Classics wie Wirbelsäulengymnastik und vieles mehr.

Tipp: Kursstunden können auch per 8er bzw. 12er Karte besucht werden.

Zeitsparendes Fitnesstraining für Business Leute. Das EMS Training trainiert alle Muskelgruppen und fühlt sich schon ab der ersten Trainingseinheit gut an.

EMS Training

In nur 20 Minuten trainieren Sie alle wichtigen Muskelgruppen. Besonderheit: Beim EMS Training werden auch kleine Muskeln für die Stabilisation der Wirbelsäule und Gelenke beansprucht.

Gerätegestütztes Krafttraining - Bei uns trainieren Sie mit Trainingsplanung von ausgebildeten Fitnesstrainern.

Unterstützes Krafttraining

Wir zeigen wie es geht. Bei uns erhalten Sie regelmäßig einen neuen Trainingsplan. Ihre sportlichen Ziele können dadurch schneller erreicht werden.

5 Figurtipps zur Weihnachtszeit

5 Figurtipps zur Weihnachtszeit

Ja, richtig! Auch an Feiertagen gilt: Bewegung verbrennt Fett. Mit der richtigen Mischung an Sport, Ernährung und Regeneration ist auch am jährlich wiederkehrenden Schlemmen nichts einzuwenden. Folgende Punkte lassen sich leicht anwenden:

Bewegung ist das A und O

Grundsätzlich müssen wir unseren Körper auch vor bzw. nach den Feiertagen ausreichend sportlich bewegen. Um den hohen Kalorienüberschuss von Plätzchen und Co. auszugleichen, empfiehlt es sich, das Ausdauertraining dem Krafttraining vorzuziehen. 

Das Training beschleunigt die Herzfrequenz und erhöht die Körperkerntemperatur. Dies hat wiederum eine erhöte Fettverbrennung zur Folge. 

Unser Tipp: Starten Sie Ihren Dauerlauf für mindestens 45 min bei einer Herzrate von ca. 130.  

 

Viel Wasser vor dem Essen trinken

Mittlerweile kennt jeder die herausragenden Eigenschaften von Wasser. Das Nahrungsmittel mit 0 Kcal Brennwert kann zum vorsättigen hervorragend eingesetzt werden. Mit 0,5 Liter vor- und 0,25 Liter während der Mahlzeit wirkt der Nahrungsbrei im Magen fülliger. Natürlich ist diese Methode nur von kurzer Dauer erfolgreich, aber eben genau richtig um unkontrollierte Mengenaufnahme zu vermeiden. 

 

Wenn schon Süßes, dann nach dem Essen

Um hohe Berg- und Talfahrten des Blutzuckerspiegels zu vermeiden, sollten Sie direkt nach dem Essen naschen. Auch hier macht man sich das Volumen der Hauptmahlzeit zu nutze. Der hohe Sättigungsgrad wirkt sich ebenfalls positiv auf die Lust nach Süßem aus. Ist die Lust tortzdem ungebremst, so sorgt das Volumen für eine natürlche Obergrenze.

Kein Alkohol ist die Lösung

So leid es uns tut, aber Alkohol ist eine echte Erfolgsbremse für die Figur und Co. Der Glühwein und die dazugehörigen Plätzchen am Weihnachtsmarkt sind eine denkbar schlechte Kombination. Zum einen treten hohe Blutzuckerschwankungen auf, wodurch der Fettstoffwechsel stark eingeschränkt wird. Zum anderen ist Alkohol für den Körper ein Gift. Die Priorität für unseren Körper ist daher der Abbau des Giftes. Die dabei gewonnene Energie wird natürlich verbrannt. Die zusätzlich zufgeführte Energie von Plätzchen und Co. wird somit oftmals 1:1 an Hüfte, Bauch und Beine gespeichert.

Kohlenhydrate durch Eiweiß erstetzen.

Eiweiß ist ein echter alles Könner. Das Eiweiß kann die Muskulatur schützen und stärken. Weiterhin kann das Protein durch bestimmte Voraussetzungen als Energiequelle der Muskelkraft umgewandelt werden. Das Besondere Eiweiß unterbindet nicht den Fettstoffwechsel. Das Schnell in Form Protein 80 ist eine tolle Alternative um Kohlenhydrate auszutaschen. 

Kostenfreies Probetraining

Nehmen Sie die Chance wahr und trainieren Sie mit unseren Trainern. Lernen Sie neue sportwissenschaftlich getestete Trainingsmethoden kennen. 

Beweglichkeitszirkel

Das Beweglichkeitstraining macht mit unserem Dehnungszirkel besonders viel Spaß. Die Übungen sind besonders abwechslungsreich und leicht durchzuführen. 

Wellness und Massagen

Unser Haus bietet 3 verschieden Saunen und viele Wellnessmassagen an. Vereinbaren Sie einen Termin mit unseren Profis.