• 09134.5798

OUR CLASSES

Faszientraining

Nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen, ist Faszientraining mindestens so wichtig wie Krafttraining.

Lesedauer ca. 2 Minuten

Faszientraining in der Gruppe

Training der Faszien im Beweglichkeitszirkel oder mit der Faszienrolle im Kursraum. Wer beim Faszienkurs Kilokalorien verbrennen möchte hat das Thema in den letzten Jahren nicht verfolgt. Das Bindegewebe eine eher passive Körperstrucktur rückt hier in den Fokus. Ziel des Trainings: die meist eingerosteten Strukturen mit Nährstoffen zu versorgen und den körpereigenen Wiederstand herabzusetzen.

Bewegung ist das A und O

Um die Schiebeschichten (Faszien) zu versorgen, müssen Sie zu allererst ausgepresst werden. Das neu aufgenommenen Gewebswasser sichert die Nährstoffversorgung dieser Strukturen.

Faszien, Faszienrolle, Faszientraining, Bindegewebstraining, Bindegewebe

„Ein einfacher Schwamm verdeutlicht das Modell am Besten“, so Manuel Hauser. Und weiter:“Der Muskel drückt diesen Schwamm bei jeder Kontraktion aus! Manchmal jedoch muss man zusätzliche Reize mit der Faszienrolle schaffen um das Beste Ergebnis zu erhalten.“

 

Wirkungsweise

Wie wir schon erläutert haben, benötigen die Faszien Muskelkontraktionen zur Nährstoffversorgung. Bei einer starken Unterversorung durch z.B. Bewegungsmangel verfilzen diese Schiebeschichten und verschieben sich nur noch schlecht. Durch das massieren, strecken und dehen werden die Verklebungen gelöst und gleiten wieder besser. Ein lösendes Gefühl ist das richtige Signal nach 20 Minuten Bindegewebstraining.

Fazit:

Der Gruppenkurs eignet sich besonders für Kunden mit Bewegungseinschrenkungen und hilft gegen Verspannungen.

Folgendes könnte sie auch interessieren: Yoga und Entspannungstraining oder Probetraining

Wir möchten unsere Seite weiterhin Benutzerfreundlich halten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären sie sich damit einverstanden.

Schließen